Made in Duisburg

Die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung – kurz WfbM – leistet durch all ihre Mitarbeiter Großes. Das muss die Welt erfahren und daher wurde die Kampagne ›Made in Duisburg‹ initiiert. Zum einen sorgt nun ein Busrücken auf den Duisburger Straßen für Aufmerksamkeit. Dessen Abbildung symbolisiert die gelungene Inklusion in Duisburg: Mitarbeiter des WfbM sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso unterwegs wie Sie und wir, denn es heißt hier ›Alle einsteigen!‹.

Zum anderen bekam die Kampagne eine stilvolle Webpräsenz. Auf dieser porträtieren die WfbM kurz die Grundhaltung ihrer Arbeitsweise und präsentieren ihre beiden Gastronomiebetriebe und ihre Ladengalerie.

Hier geht´s zur Microsite: http://made-in-duisburg.de




// //
Kunde //
Disziplinen //

Konzept
gestaltend-Web-wfbm-01
gestaltend-Web-wfbm-02
gestaltend-Web-wfbm-03
gestaltend-Web-wfbm-04
gestaltend-Web-wfbm-05
gestaltend-Web-wfbm-06